Angebote zu "Leute" (57 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - 111 Gründe, Arzt zu sein
12,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Es gibt wenig Berufe, die uns mehr Respekt, aber auch Furcht einflößen als der des Arztes. Denn tatsächlich geht wohl kaum jemand freiwillig oder gar gerne ins Krankenhaus - außer: klar, der Arzt selbst. Doch was sind das für Leute, die sich tagtäglich mit den verschiedensten Leiden beschäftigen, und das offenbar auch noch gerne?Nun, so pauschal lässt sich das gar nicht beantworten, schließlich ist der Arztberuf so bunt wie das Leben selbst und dementsprechend Arzt nicht gleich Arzt. Aber nicht nur die abwechslungsreiche Arbeit und die Verschiedenartigkeit der Fachdisziplinen machen den Beruf des Halbgottes in Weiß zu etwas ganz Besonderem. Auch der Kontakt mit Menschen aus allen sozialen Schichten peppt den ärztlichen Alltag gehörig auf. Da sind Vorurteile genauso fehl am Platz wie der Wunsch nach geregelten Arbeitszeiten oder einer Mittagspause.Arzt ist man eben nicht einfach so, Arzt ist man aus Passion. Humorvoll, aber auch mit kritischem Blick auf die bestehenden Verhältnisse im deutschen Gesundheitswesen erläutert Notarzt Falk Stirkat 111 Gründe, Arzt zu werden und es trotz der mitunter schweren Herausforderungen, die der Beruf mit sich bringt, zu bleiben. Dabei klärt er wichtige Fragen nach dem Privatleben der Ärzte: Verbringen Ärzte ihr bisschen Freizeit tatsächlich auf dem Golfplatz? Sind sie wirklich so ein guter Fang, wie Arztromane einen glauben machen wollen? Und was machen sie eigentlich so im Urlaub? Mit einer gesunden Portion Selbstironie zeichnet Stirkat den entbehrungsreichen Weg, der nach dem Abitur auf den zukünftigen Mediziner wartet, nach und widmet nicht nur den wichtigsten Fachrichtungen, sondern auch den populärsten TV-Ärzten und den skurrilsten Krankheiten ein Porträt. So ist 111 GRÜNDE, ARZT ZU SEIN für Profis wie für Laien ein höchst aufschlussreiches Lesevergnügen!

Anbieter: yomonda
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Leute, Ulrich: Kunststoffe und EMV
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kunststoffe und EMV, Titelzusatz: Elektromagnetische Verträglichkeit mit leitfähigen Kunststoffen, Auflage: 4. Auflage von 2016 // 4. Auflage, Autor: Leute, Ulrich, Verlag: Expert-Verlag GmbH // expert, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Elektromagnetismus // Magnet // physikalisch // Kunststoff // Plastik // Chemie // Technik // Werkstoffe // Berufe // Industrie // Chemische Industrie // Maschinenbau // Elektronik // Nachrichtentechnik, Rubrik: Elektronik // Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Seiten: 194, Abbildungen: 82 Abbildungen, 12 Tabellen, Reihe: Kontakt & Studium (Nr. 678), Gewicht: 301 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Human + Machine
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Künstliche Intelligenz: Herausforderung und ChanceKünstliche Intelligenz ist längst mitten in unserer Gesellschaft angekommen, führende Unternehmen setzen sie erfolgreich ein. Anhand von vielen Beispielen aus der Praxis zeigen die Autoren, was künstliche Intelligenz bedeutet, wie sie das Arbeitsleben transformiert, welche neuen Berufe entstehen und wie wir sie am besten für uns nutzen können."Wenn wir Daughertys und Wilsons Aufruf zum Handeln folgen, nämlich neu zu denken, wie wir arbeiten, und die Leute auf die benötigten Fertigkeiten zur Zusammenarbeit, die Fusion Skills, vorzubereiten, dann können wir eine bessere Zukunft für uns alle sicherstellen." Klaus Schwab, Gründer und Präsident des Weltwirtschaftsforums

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Human + Machine
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Künstliche Intelligenz: Herausforderung und ChanceKünstliche Intelligenz ist längst mitten in unserer Gesellschaft angekommen, führende Unternehmen setzen sie erfolgreich ein. Anhand von vielen Beispielen aus der Praxis zeigen die Autoren, was künstliche Intelligenz bedeutet, wie sie das Arbeitsleben transformiert, welche neuen Berufe entstehen und wie wir sie am besten für uns nutzen können."Wenn wir Daughertys und Wilsons Aufruf zum Handeln folgen, nämlich neu zu denken, wie wir arbeiten, und die Leute auf die benötigten Fertigkeiten zur Zusammenarbeit, die Fusion Skills, vorzubereiten, dann können wir eine bessere Zukunft für uns alle sicherstellen." Klaus Schwab, Gründer und Präsident des Weltwirtschaftsforums

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Personalgewinnung in der Pflege
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einrichtungen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft leiden massiv unter Personalmangel. Umso wichtiger ist es, geeignete Mitarbeiter zu gewinnen. Mit diesem Buch erhalten Sie einen Einblick in zeitgemäße Recruitingmaßnahmen, die Ihnen helfen, junge Leute für einen sozialen Beruf und eine Arbeitsstelle in Ihrer Einrichtung zu begeistern.Aus dem Inhalt: Neupositionierung als attraktiver Arbeitgeber, Strategien für die Personalgewinnung in sozialen Netzwerken, Veranstaltungen: vom Schnuppertag bis zur Berufemesse, Arbeits- und Übungsbögen für die praktische Umsetzung, z.B. Entwicklung einer Facebook-AktionMaja Roedenbeck Schäfer leitet bei der Diakonie Deutschland das mehrfach preisgekrönte Projekt "SOZIALE BERUFE kann nicht jeder", eine Web 2.0-Kampagne zur Nachwuchsgewinnung für die Sozial- und Pflegeberufe, die sich auch in die Offline-Welt hinein fortsetzt. Für ihr Buch "Personalgewinnung in der Pflege" betreibt Maja Roedenbeck Schäfer eine eigene Internetseite: www.personalgewinnung-in-der-pflege.de.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Personalgewinnung in der Pflege
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einrichtungen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft leiden massiv unter Personalmangel. Umso wichtiger ist es, geeignete Mitarbeiter zu gewinnen. Mit diesem Buch erhalten Sie einen Einblick in zeitgemäße Recruitingmaßnahmen, die Ihnen helfen, junge Leute für einen sozialen Beruf und eine Arbeitsstelle in Ihrer Einrichtung zu begeistern.Aus dem Inhalt: Neupositionierung als attraktiver Arbeitgeber, Strategien für die Personalgewinnung in sozialen Netzwerken, Veranstaltungen: vom Schnuppertag bis zur Berufemesse, Arbeits- und Übungsbögen für die praktische Umsetzung, z.B. Entwicklung einer Facebook-AktionMaja Roedenbeck Schäfer leitet bei der Diakonie Deutschland das mehrfach preisgekrönte Projekt "SOZIALE BERUFE kann nicht jeder", eine Web 2.0-Kampagne zur Nachwuchsgewinnung für die Sozial- und Pflegeberufe, die sich auch in die Offline-Welt hinein fortsetzt. Für ihr Buch "Personalgewinnung in der Pflege" betreibt Maja Roedenbeck Schäfer eine eigene Internetseite: www.personalgewinnung-in-der-pflege.de.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Die Nonne: Historischer Roman: Basiert auf der ...
8,58 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie fast allen Werken Diderots liegt auch diesem Werke eine Thatsache zu Grunde. Im Jahre 1757 strengte eine Nonne des Klosters Longchamp einen Prozeß gegen ihre Eltern an, die sie gezwungen hatten, den Schleier zu nehmen. Der damals noch allmächtige Klerus verstand es, alle Versuche des unglücklichen Opfers, sich dem ihm aufgedrungenen Berufe zu entziehen, zu unterdrücken, und selbst der von der Unglücklichen in Scene gesetzte öffentliche Skandal hatte keine andere Wirkung, als der Ärmsten eine noch schlimmere Behandlung zu verschaffen, die in ihrer ausgesuchten Grausamkeit vor den gewagtesten Mitteln nicht zurückschreckte. Aber trotz aller Vertuschungsversuche der Geistlichkeit drang doch einiges von dem Prozeß in die Öffentlichkeit; einige wohlwollende Leute bemächtigten sich der Sache; doch all ihr Bemühen war vergeblich, die Unglückliche blieb in den Händen der Geistlichkeit, und wer weiß unter welch körperlichen und seelischen Martern man sie in majorem Dei gloriam zu Tode gemartert hat. Denis Diderot (1713-1784) war ein französischer Schriftsteller, Philosoph, Aufklärer und einer der wichtigsten Organisatoren und Autoren der Encyclopédie. Diderot trat in seinen Werken für die Verbreitung des Geistes der Aufklärung, den Atheismus und gegen Aberglauben und Bigotterie ein. Diderot und seine Mitstreiter, die philosophes, überließen nicht mehr der Kirche und ihren Agenturen die alleinige Deutungs- und Interpretationshoheit über die Welt und die Wissenschaften. Somit gab es für übernatürliche und irrationale Kräfte im aufgeklärten Europa sowie in Nord- und Südamerika weniger Raum.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Die Nonne: Historischer Roman: Basiert auf der ...
8,58 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie fast allen Werken Diderots liegt auch diesem Werke eine Thatsache zu Grunde. Im Jahre 1757 strengte eine Nonne des Klosters Longchamp einen Prozeß gegen ihre Eltern an, die sie gezwungen hatten, den Schleier zu nehmen. Der damals noch allmächtige Klerus verstand es, alle Versuche des unglücklichen Opfers, sich dem ihm aufgedrungenen Berufe zu entziehen, zu unterdrücken, und selbst der von der Unglücklichen in Scene gesetzte öffentliche Skandal hatte keine andere Wirkung, als der Ärmsten eine noch schlimmere Behandlung zu verschaffen, die in ihrer ausgesuchten Grausamkeit vor den gewagtesten Mitteln nicht zurückschreckte. Aber trotz aller Vertuschungsversuche der Geistlichkeit drang doch einiges von dem Prozeß in die Öffentlichkeit; einige wohlwollende Leute bemächtigten sich der Sache; doch all ihr Bemühen war vergeblich, die Unglückliche blieb in den Händen der Geistlichkeit, und wer weiß unter welch körperlichen und seelischen Martern man sie in majorem Dei gloriam zu Tode gemartert hat. Denis Diderot (1713-1784) war ein französischer Schriftsteller, Philosoph, Aufklärer und einer der wichtigsten Organisatoren und Autoren der Encyclopédie. Diderot trat in seinen Werken für die Verbreitung des Geistes der Aufklärung, den Atheismus und gegen Aberglauben und Bigotterie ein. Diderot und seine Mitstreiter, die philosophes, überließen nicht mehr der Kirche und ihren Agenturen die alleinige Deutungs- und Interpretationshoheit über die Welt und die Wissenschaften. Somit gab es für übernatürliche und irrationale Kräfte im aufgeklärten Europa sowie in Nord- und Südamerika weniger Raum.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Die Gilde 2: Renaissance Add-On (Download für W...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gilde 2 – Renaissance handelt vom Ausklang eines finsteren Zeitalters, in dem Kirche und Adel ganz Europa im Würgegriff halten und der unermessliche Reichtum der Adelsgeschlechter auf den Schultern des einfachen Volkes erwirtschaftet wird. Nun jedoch, im 14. Jahrhundert, beginnt der Wandel. Bürgerliche, Handwerker und Händler, gewinnen an Einfluss und Wohlstand. Immer mehr Leute lernen Lesen und Schreiben, der Adel büßt an Privilegien und Freiheit ein. Dies ist der Beginn der Renaissance, einem Zeitalter des Ausgleichs, der Rückgewinnung individueller Freiheiten und eine Blütezeit von Handel, Kunst und Handwerk. „Die Gilde 2 – Renaissance“ entführt Sie in diese aufregende Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs. Können Sie mit den Herausforderungen der neuen Zeit Schritt halten? Mit diesem Add-On wird die Welt von „Die Gilde 2“ noch größer und vielfältiger gestaltet, dem Spieler bieten sich unzählige, oft unerwartete Herausforderungen. Neun völlig neue Berufe erlauben dem Spieler völlig neue Formen der Entwicklung seiner Dynastie: Söldner, Totengräber, Steinmetz, Gaukler, Kaschemmenwirt, Bankier, Müller und Obstbauer. Zusätzlich dazu bietet das komplett überarbeitete Titelsystem neue Möglichkeiten für den Spieler. Man muss sich nun zum Beispiel auch einen guten Ruf beim Adel verschaffen, um einen neuen Titel zu erlangen, was man durch Beisteuerung von Landsknechten für den nächsten Kriegszug oder eigene Teilnahme als Offizier erreichen kann. Dank verbesserter KI sterben Dynastien nun nicht mehr so einfach aus. Zudem wird die Welt von „Die Gilde 2“ deutlicher lebendiger gestaltet, so dass wilde Tiere durch die Spielwelt streifen und Charaktere wie Hafenarbeiter, Betrunkene oder Landstreicher die Welt realistischer gestalten.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot